Samstag, 10. Februar 2018

[ #soziales ] Kommunale Aufgabe: Sozialpolitik öffnen und vernetzt handeln


Sozialpolitik darf sich nicht auf das Kurieren von sozialen Problemen beschränken. Teufelskreis der Armut mit vernetzter Politik durchbrechen. 

Die Schweizerische Städteinitiative Sozialpolitik will mit einer breit verstandenen Integrationsförderung - nicht nur für Zugewanderte - der Armut und dem sozialen Ausschluss vorbeugen. Mit der Frühförderung von Kindern beispielsweise. Und mit einer Stadtentwicklung, die das Soziale mehr gewichtet. Sozialpolitik soll zudem über alle drei staatlichen Ebenen koordiniert und gemeinsam gestaltet werden.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[ #Hohenemser Nachrichten ]

Donnerstag, 1. Februar 2018

[ #geschichte ] Online: Die Geschichte der Juden in Hohenems und im übrigen Vorarlberg von Aron Tänzer


Die Goethe Universität in Frankfurt am Main hat in ihrer Online-Sammlung digitalisierter Drucke das 1905 erschienene Werk von Aron Tänzer "Die Geschichte der Juden in Hohenems und im übrigen Vorarlberg" 2012 online gestellt. Damit ist dieses Werk nun allen Interessierten auf einfache Art zugänglich und kann als PDF in die eigene Bibliothek einverleibt werden. 

Besonders schön ist die digitalisierte Ausgabe eines Exemplares der Robarts-University of Toronto auf Archive.org, das als "Flip-book" besonders attraktiv zu handhaben ist. Aron Tänzer hat dieses 850seitige Werk "in Liebe der israelitischen Kultusgemeinde in Hohenems gewidmet".
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]⇒

Mittwoch, 31. Januar 2018

[ #geschichte ] Gründung der Hohenemser Fasnachtgesellschaft am 12. Februar 1760


Dass sich die Fasnacht auch in höheren Kreisen großer Beliebtheit erfreute, bezeugt bereits eine Hohenemser Fasnachtsgesellschaft von 1760. 

Ihr gehörten zwei Priester und die Beamten der Reichsgrafschaft Hohenems an, auf die Österreich kurz zuvor Anspruch erhoben hatte. Sie legten das humorvolle Gründungsdokument in den Amtsakten ab. Die Herren beschlossen, da man 1759 den Kriegsgöttern so viel geopfert habe, dem fast vergessenen Freudengott Bacchus ein gebührendes Brandopfer darzubringen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]⇒

Samstag, 6. Januar 2018

[ #rathaus ] Partizipationsbudget: Bürgerinnen und Bürger sollen Gemeindebudgets mitbestimmen


Die Kassen der Vorarlberger Gemeinden sind  - wie überall - leer. Irgendwo muss gespart und eingespart werden. 

Wer trifft diese Entscheidungen? Wie und zu wessen Vor- oder Nachteil? Wo soll investiert werden? Das Modell des "Bürgerhaushalts" wäre eine attraktive Form der Mitbestimmung und Bürgerbeteiligung in den Gemeinden.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]

Freitag, 1. Dezember 2017

[ #rathaus ] Vorarlberger Projekthandbuch - Eine Anleitung für Gemeinden

Gemeinden sind häufig mit komplexen, neuartigen und zeitlich abgrenzbaren Aufgabenstellungen konfrontiert. 

Das in der Schriftenreihe Raumplanung erschienene "Projekthandbuch für Gemeinden" erklärt, wie ein Projekt vom Anfang bis zum Ende organisiert werden kann. Freilich sollte es der User nicht zu eng sehen:

Das Handbuch ist auch für zahlreiche Projekte in der Zivilgesellschaft oder in Unternehmen ein geeigneter Helfer.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]

Donnerstag, 30. November 2017

[ #umwelt ] Gerechte Umwelt in Kommunen fördert soziale Chancengleichheit

Zahlreiche Studien zeigen zum Beispiel, dass ärmere Menschen häufig in einer stärker belasteten Umwelt leben und daraus oft erhebliche soziale sowie gesundheitlich bedingte Folgekosten entstehen. 

Umweltpolitik kann helfen, Armutsrisiken zu bekämpfen und sollte in Zukunft verstärkt als präventive Sozialpolitik verstanden werden. Zugleich muss die Umweltpolitik darauf achten, dass sie sozialverträglich ist, das heißt keine unzumutbaren Belastungen bei Haushalten mit geringen Einkommen erzeugt.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]⇒

[ #kultur ] Sagen aus Hohenems - Emser Sagen

Das vom Kulturkreis Hohenems verlegte Buch "Emser Sagen" (Josef Giesinger, 1980) ist leider vergriffen. 

Hohenems als Ort oder Objekt einer Sagenerzählung wird aber auch in einer Reihe anderer Vorarlberger Sagensammlungen erwähnt.


Bei Sagen.at stehen derzeit 49 "Hohenemser" Sagen online. Eine schnelle kostenlose Quelle auch für den Sach- und Deutschunterricht.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #Hohenemser Nachrichten ]